Geschehnisse und Aktivitäten die vergangenen Monate und naher Zukunft

24. März 2021

Der Arbeitseinsatz im Spätjahr 2020 musste wegen verschärften Corona-Maßnahmen abgesagt werden. Aufgrund der wenigen Möglichkeiten Arbeitsstunden zu leisten hat die Vorstandschaft entschieden, nicht geleistete Arbeitsstunden vom vergangenen Jahr noch dieses Jahr bis zum 30.6.2021 zu leisten.

Das Winterhallentraining der Jugend ist leider komplett ausgefallen, da die Tennishallen geschlossen wurden.

Die Planungen für den kommenden Sommer laufen bereits und im Anhang ist ein Anmeldeformular für das Sommerjugendtraining.

Durch die frostigen Temperaturen ist leider ein Wasserrohr in der Werkstatt geplatzt und führte zur Überschwemmung der Werkstatt und des Lagers. Installateur wurde beauftragt des Rohr zu reparieren. Genauso muss der Wasserkessel der Heizung repariert werden, da die Heizung immer schnell den Druck verliert.

Die Instandsetzung der Tennisplätze wird wieder die Firma Klenert übernehmen, sobald das Wetter es zulässt, damit man möglichst bald im Freien Tennis spielen kann.

Die Hecken und Sträucher an den oberen beiden Tennisplätzen wurde komplett kostenlos geschnitten. Das übernahmen junge Leute einer neu gegründeten Firma „Tiny House Company“ die im Gegenzug ab diesem Jahr Bandenwerbung machen werden. Die Gemeinde (in Person von Uwe Keller) unterstütze bei der Entsorgung des Grünschnittes – Vielen Dank Uwe.

Unser Sportwart Thorsten Nau hat für die kommende Medenrunde folgende Mannschaften melden können:

  • Herren 4er
  • Herren 65 4er
  • Herren 55 4er (Spielgemeinschaft mit Waldhambach)
  • Herren 70 4er (Spielgemeinschaft mit Steinfeld)

Die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen werden wir baldmöglichst nachholen, sobald das Wetter es zulässt die MV im Freien abzuhalten (vermutlich Ende April/Mai).

Anmeldeformular für das Sommerjugendtraining

1+